Zahnpasta ohne Tube - Umwelt schonend & praktisch

Die tägliche Zahnpflege ist unerlässlich für ein schönes Lächeln, einen frischen Atem und gesunde Zähne. Im Handel gibt es diverse Zahncremes für verschiedene Ansprüche. Das Handling lässt jedoch meist zu wünschen übrig, sodass die Zahncreme oft überall dort landet, wo sie nicht hingelangen sollte. US-amerikanische Forscher aus Florida haben die Poppits™ Toothpaste entwickelt, eine gebrauchsfertig portionierte Zahncreme. Eine einfache aber clevere Idee – finden wir!

Die kleinen Beutel sind in einer umweltfreundlichen Pappschachtel verpackt. Die bereits vordosierte Zahnpasta befindet sich in einer durchsichtigen Hülle auf pflanzlicher Basis, die sich sofort im Mund auflöst. Es gibt zwei verschiedene Poppit™-Varianten: Die Kids Poppits™ und die Whitening Poppits™ für Erwachsene. Die Kinder-Variante beinhaltet drei verschiedene Geschmacksrichtungen in bunten Farben, was für den Spaßfaktor beim Zähneputzen sorgt. Für Erwachsene gibt es die Poppits™ mit aufhellendem Effekt und frischem Minzegeschmack.

Whitening Poppits für Erwachsene

Für allem für Kinder, die bei der Dosierung der herkömmlichen Zahnpasta häufig Schwierigkeiten haben, sind die Poppits™ eine sinnvolle Alternative. Ganz nebenbei produziert ist die Zahnpasta keinen Müll und ist mit seiner umweltfreundlichen recyclebaren Verpackung gut für die Umwelt.

Das Projekt sucht aktuell auf der US-amerikanischen Website „Kickstarter" noch Investoren, die die Idee finanziell per Croudfunding unterstützen.