IDS in Köln: zum 34. Mal wegweisend für die Dentalbranche

In diesem Jahr ist es wieder einmal so weit: die Internationale Dental-Schau in der Koelnmesse findet vom 22. bis zum 26. März statt. Sämtliche nur denkbaren Themen rund um Zahntechnik und Zahnmedizin werden auf dem weitläufigen Gelände der Koelnmesse vertreten sein. Alle zwei Jahre trifft sich das Dental Business in all seinen Ausprägungen zu Diskussionen, Vorführungen und das Leben rund um unsere Zähne. Hier werden Trends in Sachen Behandlung, Ausstattung und Dienstleistung vorgestellt und diskutiert und die IDS darf sich zu Recht als DIE international bedeutende Leitmesse der Dentalbranche bezeichnen: laut eigenen Angaben nimmt der Zustrom an ausländischen Besuchern und Ausstellern stetig zu und gibt so Zeugnis für die globale Relevanz des 24monatigen Treffpunktes. Nun ist, wie jeder weiß, eine Messe nicht nur fruchtbar und wichtig - sie ist auch anstrengend. Hunderte Aussteller tummeln sich in riesigen Hallen, überall gibt es etwas zu entdecken, erfahren und erleben, eine kaum zu bewältigende Menge an Informationen prasselt auf den Besucher ein. Ein kleiner Helfer, nicht die Orientierung zu verlieren, ist da unter anderem die App des Veranstalters, die es für alle gängigen Smartphones und ihre Betriebssysteme herunter zu laden gibt. Hiermit sind sowohl Aussteller als auch Sanitäreinrichtungen, Imbiss-Möglichkeiten, Ein- und Ausgänge leicht zu finden. Immerhin ein Faltblatt weniger, das man in der Tasche den ganzen Tag bei sich trägt.

Wir wünschen Ihnen viel konstruktiven Austausch auf der Messe und stehen auch selbst gerne für ein persönliches Treffen bereit. Entweder ganz einfach eine Turn on Javascript!" rel="nofollow" target="_blank">kurze Mail schreiben, anrufen oder am 25.03. zwischen 10 und 15:30 Uhr an den Stand unseres Partners Dentsply Friadent kommen, Halle 11.2, L-020. Hier stehen wir Ihnen im Rahmen der "Meet the Experts" - Sprechstunde gerne Rede und Antwort.