WHITEVISION ist zwei Jahre alt

13. Oktober 2006 – so lange ist es her, dass Rabea Hahn die Inhaberschaft der damaligen Agentur für Medizinmarketing offiziell anmeldete. Damals startete die One-Woman-Show, die im Laufe der Zeit einige Entwicklungsschritte durchlief.

Eine Zäsur gab es genau ein Jahr später, im Oktober 2007, als die Agentur komplett einem Relaunch unterzogen wurde. Aus der Agentur für Medizinmarketing wurde die Agentur für Praxismarketing, das Logo wurde umgestaltet und auch der Schreibtisch im heimischen Arbeitszimmer genügte nicht länger. Julia Scharmann trat in das Unternehmen ein, die Büroräume wurden bezogen und die Verantwortungen geteilt.

Am 13. Oktober 2008 sind die Räume nahezu wieder an ihre Kapzitätsgrenzen gestossen, WHITEVISION hat im Rahmen von über 100 Einzelprojekten bei knapp 70 Kunden Erfahrungen gesammelt und das Team auf inzwischen 10 Personen erweitert. Unter der Leitung von Rabea Hahn und Julia Scharmann arbeiten Grafiker, Texter, Programmierer, Fotografen und Interiour-Designer für die Visionen unserer Kunden.

Wir fühlen uns geehrt und sind stolz, bis hierhin gekommen zu sein. Jedoch ist in diesem Fall das Ganze deutlich mehr als die Summe seiner Teile und darum wissen wir, wem wir zu danken haben.

Wir danken unseren Unterstützern im privaten Kreis, unseren Mitarbeitern, die nicht nur Freude mit uns haben, unseren Kunden, ohne die es WHITEVISION gar nicht gäbe und unseren Geschäftspartnern, die uns wertvolle Ergänzung und Unterstützung sind. Nicht zuletzt danken wir auch unseren Kritikern, denn ohne Kritik gibt es keine Weiterentwicklung.

Auf erfolgreiche weitere Jahre freuen sich
Rabea Hahn & Julia Scharmann