Konzept32 jetzt mit vollständiger Website online

Gut Ding will Weile haben - das gilt auch und gerade für Kommunikationsmedien wie eine Website. Struktur und Content sollten sich harmonisch ergänzen, die Bilder, Grafiken und eingebundene Medien aneinander angeglichen und sorgfältig zugeordnet werden. Schliesslich muss überprüft werden, wie gut sich ein User zurechtfindet, ob alle Verlinkungen korrekt funktionieren, die verschiedenen Web-Browser alle Elemente in gewünschter Weise darstellen, die Keywords und Descriptions für die Suchmaschinen vorhanden sind und der Tracking-Code eingebunden ist. Eine Menge Dinge also, die ihren Platz auf diversen Checklisten haben, deren Einhaltung wiederum vom Projektleiter überwacht wird. Am Ende steht ein so rundes Produkt wie die Website unseres Kunden Dr. Torsten Krell, Inhaber der Praxis Konzept32 in Frankfurt. Nachdem die Webvisitenkarte nun einige Monate ihren Dienst verrichtet hat und einen Eindruck des Look and Feels der Praxis vermittelt hat, wird sie nun von der "großen" Hauptseite abgelöst. Welcome to the World, konzept32.de ;)