Neue Veröffentlichung: Vom Handwerker zum Dienstleister (ZWL 04/2010)

Liebe Freunde der lückenlosen Information, heute ein neues Kapitel aus der Rubrik Fachbeiträge von WHITEVISION. Geschäftsführerin Julia Scharmann leistet ein weiteres Mal einen Beitrag zur unermüdlichen journalistischen Tätigkeit des OEMUS-Media Verlags. Auf Anfrage entstand dieses Mal eine Betrachtung zur Entwicklung der Dentallabore für die Zeitschrift "Zahntechnik, Wirtschaft, Labor" selbigen Verlagshauses. Auch im Agenturalltag treffen wir vermehrt auf die einstigen Zulieferbetriebe des zahnmedizinischen Genres, die sich in den vergangenen Jahren aus den Hinterzimmern und Ober- oder Untergeschossen der Praxen heraus entwickelt haben. Inzwischen haben sich ganz unterschiedliche Marketingstrategien und Positionierungen herausgebildet, in jedem Fall jedoch ist hier der Sprung in die erste Reihe, direkt an den Patienten, vollzogen: Dienstleistungen auf höchstem Niveau, Service, Transparenz und individuelle Positionierung. Lesen Sie den ganzen Artikel als e-Paper.