Whitevision / Gießerei
Whitevision / Gießerei
Whitevision / Gießerei
Whitevision / Gießerei
Whitevision / Gießerei
Whitevision / Gießerei

Wir sind WHITEVISION – Agentur für Corporate Design und Markenberatung im Gesundheitsmarkt. Wir entwickeln, stärken und begleiten weiße Marken von der ersten Idee bis ins letzte Detail. Wir arbeiten für die Praxis: präzise, professionell, passend. Mit uns arbeiten Sie, wenn Sie hinter Ihrer Marke stehen und diese deutlich nach vorn bringen wollen. Wir geben Ihrer Marke ein Gesicht und ihren Charakter – mit Fachwissen und Fingerspitzengefühl.

Wir sind Branding–Agentur und Markenmacher. Wir sind Partner für kleine Dienstleister und Großkonzerne. Und vor allem sind wir Kenner: WHITEVISION bewegt sich auf dem weißen Markt – seit zehn Jahren, souverän, zielsicher und stilsicher. Wir sehen die Weiße Industrie ebenso wie Ärzte, Apotheker und alle in den Weißen Berufen als Unternehmer – und unsere Partner. Und als solche begleiten wir Sie. Sie erklären uns nicht Ihr Business, Sie beschreiben uns Ihre Vision. Und das, was Sie vorhaben. Wir verstehen und unterstützen Sie dabei, die Zukunft Ihres Unternehmens zu formen. Genau so, wie es zu Ihnen passt. Und zu Ihren Kunden.

WHITEVISION. Weiß wie.

Manche verwenden auch den Begriff „Unternehmenskultur". Wir mögen „Philosophie“, weil es zeigt, dass wir über den Tellerrand hinaus und in alle Richtungen denken wollen. Für Sie heißt das: eine klare Linie, aber niemals festgefahren. Sie können sich auf unsere Köpfe verlassen.

Wir wissen, wer wir sind und was wir können. Was wir tun, tun wir mit Leidenschaft und viel Erfahrung. Unsere Energie und unser Wissen bringen wir für Sie ein – immer. Jeden Tag. Das sind Sie uns wert.

Apropos Wert: Die wichtigsten WHITEVISION-Werte haben wir für uns definiert und formuliert.

Wertschätzung, Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit – schaffen Vertrauen. Und gute Zusammenarbeit. Anspruch, Verantwortung, Kompetenz und Qualität – halten uns auf Kurs. Verlassen Sie sich darauf. Begeisterung, Leidenschaft, Freude und Spaß – dürfen nie fehlen. Dafür sorgen wir.

Auf diesen Säulen steht WHITEVISION. Und wir stehen fest. Trotzdem bewegen wir uns flexibel und gehen gern neue Wege. Wenn es uns sinnvoll erscheint. Gemeinsam mit Ihnen.

Portfolio

WHITEVISION – Agentur für Corporate Design und Markenberatung im Gesundheitsmarkt. Das bedeutet: Wir agieren in zwei Geschäftsbereichen mit zwei Ansprechpartnern, die sich in ihrem Feld bestens auskennen.

WHITEVISION – Weiße Berufe wird verantwortet von Rabea Hahn, WHITEVISION – Weiße Industrie ist der Bereich von Jens Lichte.

So decken wir den ersten und zweiten Gesundheitsmarkt komplett ab. Mit seinen jeweiligen Besonderheiten, mit allen Herausforderungen und immer mit Profis. Ihr Vorteil: Wir kennen Ihre Branche. Ob Praxis, Klinik oder Industrie.

Wir wissen, wer was braucht und wie tickt – und haben uns genau deshalb in zwei Bereiche untergliedert. Unser Fachwissen greift ineinander, unsere Verantwortung wird gefiltert, unser Angebot präzise so eingesetzt, dass Sie bestens aufgehoben sind. Das gilt für die Ein-Mann-Praxis genauso wie für größere Konzernstrukturen.

Das macht uns einzigartig und unser Portfolio doppelt gut.

Apropos Portfolio – dazu gehören

  • Strategische Beratung und Positionierung
  • Corporate Design-Entwicklung und Realisierung
  • Marketing und Kommunikation
  • Online-Marketing und Betreuung
  • Mediaplanung und -abwicklung
  • Konzeption und Text
  • Fotografie und Film

 

Branche/Presse

Wie das Konzept der Marke langfristig den Wert einer Zahnarztpraxis sichert

Wie das Konzept der Marke langfristig den Wert einer Zahnarztpraxis sichert. Die Zeit ist vorbei, in der Patienten einfach nur eine zahnmedizinische Grundversorgung wollten und in die Praxis gingen, die ihrem Wohnort am nächsten lag. Heute suchen sich Patienten die Praxis aus, die am besten zu ihren Bedürfnissen passt. Rabea Hahn ist Praxismarketing-Spezialistin und Inhaberin von WHITEVISION – einer der wenigen auf den Gesundheitsmarkt spezialisierten Corporate Design-Agenturen in Deutschland. Sie erklärt im Interview mit ZA-Ratgeber, wie moderne Zahnarztpraxen das Konzept der Markenbildung gewinnbringend für sich nutzen können.
Lesen Sie hier das komplette Interview auf za-ratgeber.de. 

Spitzenauftritt für eine Spitzenpraxis

Spitzenauftritt für eine Spitzenpraxis. Weiterwurschteln oder durchstarten, das ist hier die Frage. 3 minus bis 3 plus. So knapp lässt sich oft die Gefühlslage der Ärztinnen und Ärzte beschreiben, deren Praxen etabliert im Markt stehen. Dennoch fühlen sie sich nicht richtig wohl. Fehlt nur das Sahnehäubchen oder sollte Grundsätzliches geändert werden? Bin ich mit einer mittelmäßigen Praxis zufrieden? UPGRADING ist das Thema von Frau Rabea Hahn. Ein Impuls. 
Lesen Sie hier das komplette Interview auf informationsstelle-gesundheit.de. 

Mysterium Markenbildung. Viel Rauch und wenig Substanz?

Mysterium Markenbildung. Viel Rauch und wenig Substanz? „Wir machen Ihre Praxis zur Marke ...” ist gerade die gerne genutzte Leimspur vieler Agenturen, die damit das Ego von Ärzten und Zahnärzten streicheln. Was zeichnet eigentlich eine Marke aus, worum geht es, was wird verschwiegen und welche Sau wird damit durchs Dorf getrieben? 
Lesen Sie hier das komplette Interview auf informationsstelle-gesundheit.de. 

Synergieeffekte zwischen QM und Corporate Design

Synergieeffekte zwischen QM und Corporate Design. Ein ausgefeiltes Corporate Design-Konzept hilft bei der Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems ungemein. Dies gilt sowohl für die interne Praxisorganisation und -führung als auch für die Außenkommunikation mit Patienten und Kollegen. Wie die „Zahnärzte in Buchholz”, heute in einem Ärztehaus mit mehreren Etagen bei Hamburg untergebracht, ihr Qualitätsmanagementprojekt mit ihrem Corporate Design-Konzept verbunden haben, darüber hat sich Rabea Hahn, Geschäftsführerin der Agentur WHITEVISION in Karlsruhe, mit den Verantwortlichen des Leitungsteams der „Zahnärzte in Buchholz“ unterhalten. Die Leiter der Praxis Knut Ingemann und Bodil Andersen sowie Dr. Antje Neumann haben sich freundlicherweise zu einem Gespräch bereit erklärt. Ihre Praxis blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück.
Weiterlesen im ZWP-Artikel (PDF).